Schuldnerberatung  -  Insolvenzverfahren  -  Arbeitsrecht  -  Mietrecht  -  Allgemeines Zivilrecht

Miet- und Pachtrecht, KFZ-Schadensrecht, Vertragsrecht und mehr


Miet- und Pachtangelegenheiten

In meiner früheren Tätigkeit bei einer Hausverwaltung habe ich viele praktische Erfahrungen sammeln können. Rechtlich bin ich ebenfalls gut informiert. Ob Prüfung des Vertrages in allen Klauseln oder Formulieren eines neuen Vertrages, Überprüfung der Nebenkostenabrechnungen, Kündigungen, Vermieterpfandrecht und vieles mehr: Ich beantworte alle Fragen und berate Sie gerne und ausführlich.


KFZ Kauf- und Schadensrecht

Ein Unfall sollte schnell und effizient abgewickelt werden, sonst lassen sich die Versicherungen gerne viel Zeit und Sie warten ewig auf Ihr Geld. Schäden am Fahrzeug, Totalschaden, Schmerzensgeld, Haushaltsschaden bei Körperverletzungen, Postpauschalen und die Anwaltskosten: Ich realisere Ihre Ansprüche zeitnah und umfangreich.

Im Kaufrecht berate ich Sie bezüglich des Kaufvertrages, über Gewährleistung und verschwiegene Mängel und setze Ihre Ansprüche auf Ersatzvornahme, Minderung oder Rückabwicklung durch.


Schadensersatz und Schmerzensgeld bei zahnärztlichen Kunstfehlern

Als gelernte zahnmedizinische Fortbildungshelferin, kann ich die fachlichen Zusammenhänge einer Fehlbehandlung und einen Kunstfehler bei Zahnarztbehandlungen nicht abschließend, aber mit viel Fachkenntnis beurteilen. Das hat zum Vorteil meiner Mandanten schon viele Gegner überrascht.


Vertragsrecht

Das Erstellen von Verträgen durch Rechtsanwälte ist sehr teuer. Die Gebühren richten sich nach dem Gegenstandswert, der von dem Kaufgegenstand oder der Darlehenshöhe oder von einem Umsatzvolumen von 1 Jahr bis zu 3,5 Jahren ausgeht. Das kann schnell in die Tausende gehen.

Es gibt viele Formularverträge, print und online. Viele davon sind sehr brauchbar, aber meistens nicht genau auf Ihren speziellen Fall ausgerichtet. Wenn Sie aber einzelne Klauseln verändern, können Sie gegen Verbraucherschutz verstoßen und die Regelung unwirksam werden lassen.

Ich empfehle deshalb, Ihren Vertragsentwurf zu vervollständigen und hierfür ein Stundenhonorar für meine Mithilfe zu vereinbaren. Das spart Zeit und Geld.